BATTERIE & ULTRACAP
MANAGEMENT

SPEICHERSYSTEME, LEISTUNGSELEKTRONIK U.V.M.

BATTERIE & ULTRACAP MANAGEMENT

Große Batterie- als auch Ultracap Stacks haben gemein, dass sowohl die Zyklen- als auch die statische Lebensdauer sehr stark von der Temperatur und der maximalen Spannung in jeder einzelnen Zelle abhängt. Das Stercom CapMon und BatMon Stack Management schützt jede Zelle vor schädlichen Überspannungen und Übertemperaturen.

Das Active Cell Balancing (ACB) misst präzise jede Zellenspannung und kann weitgehend verlustfrei und unabhängig vom Ladezustand die Ladung aktiv von einer Zelle in mehrere andere abgeben (Discharge Balancing) oder auch aufnehmen (Charge Balancing). Durch den hohen Balancing Strom von bis zu 4A können so auch große Li- oder UtlraCap Zellen schnell und ohne thermische Verluste aktiv symmetriert werden und so kritische Zellenspannungen bereits im Ansatz aktiv verhindert werden. Sollte dennoch der Stack aus dem Ruder laufen, wird über eine CAN Schnittstelle aktiv das Ladeverhalten des Ladegerät gesteuert, um so die Zelle immer im optimalen Bereich zu betreiben.

Über ein patentiertes Differenzmessverfahren kann der SoH und SoC jeder einzelnen Zelle ermittelt und so der Stack kontinuierlich überwacht und analysiert werden. Eine komfortable CapMon oder BatMon Diagnose App ermöglicht die Auswertung des Stackzustandes über Tablet, Smartphone oder LapTop Eine abgewandelte Variante ist das Dynamische Cell Balancing (DCB). Hier wird ebenfalls die Zellenspannung jeder einzelnen Zelle überwacht, die Symmetrierung wird durch dynamisches Ableiten von Ladungsüberschüssen erreicht.

stercom power solutions
zum Seitenanfang